EDirektmarketing

Erfolgsfaktoren für effektive Werbemailings

20. Oktober 2012 Gestaltung, Optimierung Keine Kommentare
Erfolgsfaktoren für effektive Werbemailings

Neukunden-Gewinnung durch außergewöhnliche Mailings
Wer in der Flut von Werbebriefen und Mailings Aufmerksamkeit erzielen will, muss sich heute schon etwas Besonderes einfallen lassen. Der schnöde Werbebrief landet mit Sicherheit im Papierkorb – ohne dass ihn vorher jemand geöffnet, geschweige denn gelesen hat! Dass so etwas mit Ihrem Werbebrief passiert, können Sie vermeiden, indem Sie bestimmte Voraussetzungen schaffen, die es dem Empfänger geradezu unmöglich machen, Ihr Mailing nicht zu lesen. Dazu gehört etwa die Auswahl des richtigen Papiers, denn wer hochwertige Produkte oder Dienstleistungen anpreist, darf kein billiges Postwurfpapier benutzen, sondern muss auf die ansprechende, handschmeichelnde Haptik des Papiers und eine entsprechende Grammatur achten. Bei den Druckereien und Mediendienstleistern stehen ganze Ordner von Papierherstellern, aus denen ein Kunde unter fachmännischer Beratung mit Sicherheit das geeignete Papier aussuchen kann. Ausgezeichnete Beispiele für besonders kreative Mailingideen und Werbesendungen werden jedes Jahr von der Deutschen Post in die „Wall of Fame“ aufgenommen. Wer mag, kann sich dort interessante Anregungen für den eigenen Mailingversand holen.

Sonderfarben, Prägungen und Stanzungen machen aus einem Mailing ein echtes Highlight
Für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgen brillante Druckfarben, gerne auch Sonderfarben wie Gold, Silber oder Neonfarben, und eine gute Bildauswahl. Wer Dienstleistungen bewirbt, sollte nicht an hochwertigem Fotomaterial sparen – denn das Auge des Empfänger gibt den ersten Eindruck in Sekundenbruchteilen an das Gehirn weiter. Und wenn ein Mailing bereits hier versagt, hat der Werbetreibende keine Chance mehr, seine Produkte oder Dienstleistungen noch an den Mann beziehungsweise an die Frau zu bringen.

Dass das klassische Mailing in gedruckter Form noch lange nicht passé ist, bestätigen auch immer wieder Fachleute aus Werbung und Marketing. So auch Rainer Hebe, Werbeagentur Hebe in Leonberg; er ist sich ganz sicher, dass ein Print-Mailing, wenn es denn kreativ gemacht ist, hohes Potential hat und den Empfänger persönlich erreicht.

Wenn passend, sind auch Spezialeffekte im Papier eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit ganz auf einen Werbebrief zu ziehen – Prägungen, Stanzungen, Glanzlack und Glimmerlack sind hier zu nennen. Verzichten Sie auch möglichst auf gängige Formate, auch wenn diese von der Post kostenoptimiert transportiert werden. Viel auffälliger und imposanter sind Überformate oder quadratische Formate wie zum Beispiel ein Werbeflyer im Format 210 mm x 210 mm. Zu vielen außergewöhnlichen Formaten gibt es heute bereits die passenden Umschläge oder Briefhüllen in vielen tollen Uni- oder Metallic-Farben – ein solches Mailing erregt Aufmerksamkeit und wird mit Sicherheit auch gelesen! Einige schöne Beispiele, wie Sie mit Ihrem Mailing positiv auffallen, finden Sie hier, ob nun mit einem separaten Kartenanhänger in Körperform oder mit ausgestanzten Händen, die die Botschaft der „Helping Hands“ gekonnt rüberbringen.

Manche Mailings sind eben „dufte“!
Sie finden heute auch eine ganze Reihe an Papieren, die sich mit verschiedenen Düften bedrucken lassen – gerade für die anstehende Weihnachtszeit ist dies eine tolle Alternative, um Mailings aufzupeppen. Zimtduft oder Tannenduft, die Frische der Zitrone oder etwa Rosenduft sind nur einige der möglichen Duftvarianten. Ein handgeschriebener Adressaufkleber macht einen Werbebrief übrigens noch persönlicher! Keine Angst, hier brauchen Sie nicht selbst tagelang sitzen und die Aufkleber beschriften, dafür gibt es Konfektionierer oder Fachunternehmen für Dialogmarketing, die solche Aufträge ausführen. Last but noch least können Sie auch überlegen, ob nicht eine kleine, verpackte Warenprobe oder ein witziges Give-away einen zusätzlichen Anreiz für Ihr Werbemailing bietet. So hat die Lebenshilfe Nüdlingen ein tolles Mailing realisiert, an dem bunte Luftballons befestigt waren, die im Zuge des jährlichen Volksfestes in Bad Kissingen an über 1.500 Haushalte gingen. Diese Promotion Aktion hat die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf die sozialen Leistungen der Lebenshilfe gesteigert – passend zum Volksfest-Charakter unterstützt mit den knallbunten Ballons!

Fassen wir noch einmal zusammen, welche Faktoren Ihr Werbemailing effektiver und erfolgreicher machen:

Auswahl des richtigen Papiers
Brillante Druckfarben, Sonderfarben
Hochwertiges Fotomaterial
Spezialeffekte und Veredelung
Überformate und Sondergrößen
Duftmarken setzen
Handschriftliche und persönliche Elemente
Warenprobe oder Give-Aways
(…)

Sicher gibt es noch weitere Aspekte, die aus einem langweiligen Werbebrief ein aufmerksamkeitsstarkes Mailing machen, hier freuen wir uns auf Ihre Ideen in den Kommentaren. Wenn Sie dann noch die nötige Kreativität in Ihr Mailing bringen und mit der werblichen Aussage ins Schwarze treffen, können Sie sicher sein, dass Ihr Mailingversand von Erfolg gekrönt ist.



Anna Biel
Über den Redakteur -

Marketing Manager - Copernica Deutschland GmbH. Copernica ist die Marketing Software für professionelle Newsletter sowie automatisierte Kampagnen via E-Mail, Landingpages und SMS. http://www.copernica.de/ Google+ Profil

0 Kommentare


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>